Physio

Kontakt

Katharina Paschke

 

geprüfte Hundephysiotherapeutin

Tiermedizinische Fachangestellte

 

0174 910 54 19

 

kontakt@hundephysiotherapie-paschke.de

Indikationen

 

Wann ist Physiotherapie sinnvoll?

 

prä - und post operativ

  • Kreuzbandrisse
  • OCD
  • Hüftoperationen

orthopädische Erkrankungen

  • Arthrosen
  • Dysplasien (HD/ED)
  • Spondylosen
  • Patellaluxation

muskuläre Probleme

  • Verpannungen
  • Artrophien (Muskelschwund)
  • Kontrakturen
  • Muskelverkürzungen

neurologische Erkrankungen

  • Bandscheibenvorfall
  • Cauda - Equina - Syndrom
  • Lähmungen

Physiotherapie

 

Welche Methoden der Therapie biete ich an?

 

  • Massagen
    • klassische und spezielle Techniken wirken schmerzlindernd und entspannend
  • Bewegungstherapie
    • passive, assistierte und aktive Bewegungstherapie zur Verbesserung der Gliedmaßenfunktion und Kräftigung der Muskulatur
  • Thermotherapie
    • Wärme- oder Kälteanwendungen, wirken je nach Art schmerzlindernd, entspannend, tonisierend
  • Elektrotherapie
    • niederfrequenter Strom wird zur Schmerzlinderung und Muskelstimulation genutzt
  • Blutegeltherapie
    • Enzyme im Speichel des Blutegels wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend